Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

La Galera Anemoi Boreas Short Corona

Artikel-Nr.: 1DR01023
Stärke: tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_leer.png
Einzelzigarre Aktion!
Lager
SFr. 9.50 SFr. 8.60
inkl. MWST
20er Kiste Aktion!
Lager
SFr. 190.00 SFr. 172.00
inkl. MWST


Beschreibung

Eine wichtige Rolle beim Tabakanbau spielen die Winde, auch wenn diese generell gesehen nicht als wesentlich angesehen werden. Die Griechen, selbst Genies, verstanden auch die Bedeutung des Windes.

Der kollektive Name ihrer Windgötter ist Anemoi. Der Nordwind wurde Boreas genannt, der Südwind wurde Notus, der Ostwind wurde Eurus getauft, und Zephyrus war dem Westwind vorbehalten. Die Richtung jedes Windes gab den Griechen eine Vorstellung davon, ob sie eine gute Ernte erwarten oder sich auf eine schlechte Jahreszeit einstellen sollten. La Galera hielten es für angemessen, diesen allgegenwärtigen Kräften unseren Respekt zu erweisen. Die Dominikanische Republik ist keine Ausnahme vom Einfluss dieser Winde. La Galera hat Boreas, Notus, Eurus und Zephyrus im natürlichen Lebensraum des Tabaks untersucht.

Der Rauchverlauf dieser mittel bis kräftigen Zigarre beginnt angenehm leicht. Nach und nach entwickelt sich die Zigarre zum geschmacklichen Höhepunkt. Sie bietet Aromen von Kaffee, Nuss und Erde, welche mit ledrigen, holzigen und pfeffrigen Geschmacksnoten untermalt werden.

Format: Short Corona
Ringmass: 46
Länge: 120 mm
Einheit: Einzel oder Kiste à 20 Stk.

Eigenschaften

Optionen

Bewertungen (0)

Downloads