Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.
  • Bild 1 von 2
  • Bild 2 von 2

La Ley Canonazo

1HO00026
Stärke: tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_leer.png tabakblatt_leer.png
Aktion!
Einzel-Zigarre
Lager
SFr. 13.50 SFr. 15.80
inkl. MWST
Aktion!
21er Kiste
Lager
SFr. 283.50 SFr. 331.80
inkl. MWST

Beschreibung

La Ley ist eine weitere Marke von Didier Houvenaghel, der bereits seit einigen Jahren sehr erfolgreich die anderen drei Linien von Nicarao vertreibt (Anno VI, Classico und Exclusivo). Diese neueste Kreation von ihm ist benannt nach einer alten, traditionellen kubanischen Marke aus dem vorletzten Jahrhundert.

Hergestellt werden diese Zigarren bei A.J. Fernandez, dem Shootingstar aus Nicaragua der auch Zigarren wie Pinolero oder San Lotano produziert. Die Mischung wurde selbstverständlich von Didier persönlich festgelegt, er beschreibt seinen Blend mit den drei Attributen "Charakter, Balance und Authentizität". Die Zigarren begeistern mit einer harmonischen Cremigkeit und einer sehr dezenten Süsse. Zusätzlich sind Aromen von Kaffee und Leder schmeckbar.

Das überraschend helle Deckblatt und das Umblatt stammen aus Nicaragua. Die Einlage ist eine Mischung nicaraguanischer und honduranischer Tabake. Es sind milde bis mittelkräftige Zigarren, die über einen ausdrucksstarken Verlauf und ein spannendes, wechselndes Aromenspiel verfügen.

Format: Toro
Ringmass: 52
Länge: 155 mm
Einheit: einzeln und Kiste à 21 Stk.

Optionen