Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Alec Bradley Barber Pole Filthy Hooligan 2022 Limited Edition

1HO00206
Stärke: tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_leer.png tabakblatt_leer.png
Aktion!
Einzel-Zigarre
Lager
SFr. 11.30 SFr. 11.90
inkl. MWST
Aktion!
24er Kiste
Lager
SFr. 271.20 SFr. 285.60
inkl. MWST

Beschreibung

Schmutzige Hooligans 2022 für die Schweiz.

In den letzten sechs Jahren hat Alec Bradley eine limitierte Edition veröffentlicht, die vom St. Patrick's Day inspiriert ist. Der irische Nationalfeiertag wird weltweit gefeiert, in grün. Grüne Getränke sind an diesem Tag sehr beliebt, deshalb hat sich Alec Bradley dem Spass angeschlossen. Mit einem schön grünen Candela Deckblatt.

Die Tradition wird 2022 fortgesetzt und es ist das 9. Jahr in Folge, dass der Filthy Hooligan veröffentlicht wird. Und zum fünften Mal in Folge wird es eine Friseurstange sein. Nur in den ersten zwei Jahren waren die Zigarren vollständig grün bedeckt. 

Format: Toro

Ringmass: 50

Länge: 153 mm

Einheit: einzeln und Kiste à 24 Stück

Die auffallenden Candela-Zigarren erhalten ihre spezielle Farbgebung durch eine besondere Verarbeitung. Zunächst werden die Double Claro Deckblätter früher als andere Tabakblätter geerntet. Dadurch sind sie noch nicht richtig ausgereift und erhalten ihre ungewöhnliche Farbgebung. Aufgrund des kürzeren Reifungsprozesses an der Pflanze sind sie zudem deutlich dünner als andere Deckblätter. Mitunter werden die Tabakblätter auch unter einem speziellen Sonnensegel gezogen, um sie möglichst langsam reifen zu lassen. Nach der Ernte werden die Blätter dann in einem schnellen, ungefähr zwei Tage dauernden Verfahren getrocknet. Diese rasche Trocknung konserviert im Unterschied zu der sonst üblichen Fermentation von mehreren Monaten das Chlorophyll in denTabakblättern. Hierdurch erhalten diese Deckblätter ihre außergewöhnliche grüne Farbgebung.