Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:
  • Bild 1 von 3
  • Bild 2 von 3
  • Bild 3 von 3

Davidoff Winston Churchill Late Hour Churchill

1DR00580
   (4)
Stärke: tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_leer.png
Aktion!
Einzel-Zigarre
Lager
SFr. 26.00 SFr. 31.00
inkl. MWST
Aktion!
4er Etui
Lager
SFr. 104.00 SFr. 124.00
inkl. MWST
Aktion!
20er Kiste
Lager
SFr. 520.00 SFr. 620.00
inkl. MWST

Beschreibung

Die Mischung von Winston Churchill - The Late Hour enthält Condega Visus Tabak, der für sechs Monate in feinsten Scotch Single Malt Whiskyfässern reift. In diesen sechs Monaten nimmt der Tabak die Aromen des Fasses und des Whiskys auf. Durch das Reifen im Fass entstehen die süssen Noten und der vollmundige Geschmack. Die beiden verschiedenen Visus Einlagetabake aus der Dominikanischen Republik und das dunkle mexikanische Umblatt erzeugen zusammen die Komplexität dieser vollmundigen Mischung. Ausgeprägte Geschmacksrichtungen und Aromen verwöhnen den Gaumen mit wechselnden Noten von schwarzem Pfeffer, dunklem Kaffee, Süsse, altem Leder, Holz und Würze. Um die Dunkelheit der Nacht zu widerspiegeln, in der Sir Winston am kreativsten war, hat Davidoff ein glänzendes und öliges Habano-Deckblatt aus Ecuador in einem satten, dunklen Schokoladenton ausgewählt.

Geschmack: mit klaren Noten von Eichenholz, frischen Gewürzen, Leder, Schokolade, schwarzem Pfeffer und dunkel geröstetem Kaffee.

Einlage: Dominikanische Republik - Olor Visus, Dominikanische Republik - Piloto Seco, Dominikanische Republik - San Vicente Mejorado Visus, Nicaragua - Estelí Visus, Nicargua - Condega Visus
Umblatt: Mexiko - San Andrés
Deckblatt: Ecuador - Marron Oscuro

Format: Churchill
Ringmass: 48
Länge: 178 mm
Einheit: einzeln, Etui à 4 Stk. und Kiste à 20 Stk.

Bewertungen (4)

5.0
Gesamtbewertung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um diese Funktionalität nutzen zu können.
Anmelden
doncamillo 08.07.2020
Verifizierter Kauf 
kraehenbuehl.arbon 23.02.2023
Ich vergebe eine 5 weil sie eine meiner Lieblingszigarren geworden ist. Trotz ihres Gehaltvollen Geschmacks behält sie eine gewisse Milde. am liebsten geniesse ich sie zu einem Glas Irish Redbreast 21 year Whiskey. nach einem guten Nachtessen. Rinderbraten geschmort oder Steak.Diese Zigarre geht für mich fast immer.
Anonym 21.02.2024
Die Zigarre symbolisiert den charakterstarken Staatsmann Sir Winston Churchill gelungen. Dunkles, mattes und fast schon rustikales Oscuro-Deckblatt. Die Rollung ist mittel-fest und gleichmässig. Sichtbare Blattadern, wenn man es nicht an der Banderole erkennen würde, tippt man eher nicht auf Davidoff.
Anschneiden und Anzünden kein Problem. Der erste Zug ist zu erwarten ein kräftiger Antritt. Pfeffer, Erde, Würze, Holz und dunkle Schokolade. Der Rauch ist cremig, vollmundig und schwer.
Retronasal brennt es einem die Schleimhäute weg. Eine Zigarre die ich eher nicht ständig durch die Nase rauchen würde. Während dem Rauchverlauf wechseln sich die Aromen ab. Der Pfeffer und die Erde legen die Grundlage der Zigarre. Im Gesamten ist die Churchill ein solider Smoke für Freunde der kräftigen Sorte.

Punkte 90
Rauchdauer: 110 Minuten
- Variante:  4er Etui
florian tschanz 07.06.2022
Verifizierter Kauf