Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:
  • Bild 1 von 3
  • Bild 2 von 3
  • Bild 3 von 3

AVO Syncro Nicaragua Fogota Special Toro

1NI00346
   (4)
Stärke: tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_gefuellt.png tabakblatt_leer.png tabakblatt_leer.png tabakblatt_leer.png
Aktion!
Einzel-Zigarre
Lager
SFr. 16.50 SFr. 19.50
inkl. MWST
Aktion!
4er Set
Lager
SFr. 66.00 SFr. 78.00
inkl. MWST
Aktion!
20er Kiste
Lager
SFr. 330.00 SFr. 390.00
inkl. MWST

Beschreibung

Der Begriff "Fogata" stammt aus dem Spanischen und bedeutet Lagerfeuer. Er diente der neuen Zigarrensorte als Inspiration, denn ein Lagerfeuer ist der Ort, an dem man unvergessliche Momente der Innigkeit im engsten Freundeskreis erleben kann. 

Die Mischung der Geschmacksnoten aus dem entfernten Ecuador, aus Mexiko und der Dominikanischen Republik, zusammen mit der würzigen Milde der nicaraguanischen Tabaksorten, macht AVO Syncro Fogata zu einer intensiven und gleichzeitig weichen und ausgewogenen Zigarre. Sobald die Flamme die Zigarre berührt, schlägt dem Kenner ein wildes, exotisches Geschmacksprofil entgegen, das die kunstvolle Komposition vom ersten Augenblick an in Szene setzt.

Geschmack: Noten von Kaffee, Salz, Zedernholz und Zitrusfrüchten

Einlage: Dominikanische Republik - Piloto Ligero, Dominikanische Republik - San Vicente Ligero, Dominikanische Republik - Yamasá Visus, Nicaragua - Condega Visus,Nicaragua - Esteli Ligero
Umblatt: Mexiko - San Andres
Deckblatt: Ecuador - 2000 Clara

Format: Special Toro
Ringmass: 60
Länge: 152 mm
Einheit: einzeln und Kiste à 20 Stk.

Optionen

Bewertungen (4)

4.8
Gesamtbewertung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um diese Funktionalität nutzen zu können.
Anmelden
r.brunner68 18.05.2023
Verifizierter Kauf 
figi 30.12.2022
FIGI : AVO Syncro Nicaragua Fogota Special Toro ist eine sehr Aroaintensive Zigarre. In den Ferien bei 32 Grad an einem Sommerabend genossen. Das Format ist Imposant. Das Aussehen nahezu perfekt. Das Deckblatt ölig und geschmeidig. Die Aromen im Kaltzustand sehr intensiv nach Edelhölzer, Gewürze, Leder & Röstaromen. Der Abbrand und Zugverhalten sind perfekt. Ein Format für intensive Momente. Die Asche ist kompakt Weissgrau. Mild bis Mittelkräftig. Aroma zunehmend nie langweilig vom ersten bis zu letzten zug sensationell. ( Bereits letzten Herbst mitgenommen nach Brasilien und erst Heute dazugekommen sie zu rauchen. ) Meine Persönliche Bewertung 94 P.
whiskymania 21.05.2024
Sie erfüllt den Gaumen sogleich mit leicht salzigem, aber umso mehr würzigem Aroma. Muskat und schwarzer Pfeffer, beides dezent, dazu zedriges Holz, zu feinen Zitrus-Früchten übergehend.
Die zweite Hälfte ist ein Frucht-Bukett, wobei leichte Erde eine tolle Ergänzung darstellt.
- Variante:  Einzel-Zigarre
<Benutzer gelöscht> 29.02.2020
Nussig in der Nase, etwas alkoholisch beim ersten Schluck.Er überzeugt aber vollends, eine tolle Abfüllung aus dem Hause Rothes.