Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Tomatin Cask Strength Single Malt Whisky

1WI00926
Lager:
   (0)
SFr. 69.90
inkl. MWST
Merken

Beschreibung

Die neueste Erweiterung der Tomatin Range ist eine Abfüllung in Fassstärke mit 57.5 % Vol., die in Ex-Bourbon und Ex-Oloroso Fässern gereift ist. 15'000 Flaschen der Tomatin Cask Strength Edition sind ab sofort jedes Jahr erhältlich.

Geruch: Weich und zunehmend süss, mit Noten von Orangen, Zitronen, Birnen und Nüssen, dazu Ingwer und Biskuit.
Geschmack: Noten von Marzipan, Karamell und Bonbons, Röstnoten und malzige Nuancen, Töne von Kastanien, Leder, Vanille und Tabak.
Abgang: Lang und trocken, mit würzigen Noten.

Abgefüllt: 2016

Inhalt: 70.0cl
Alkoholgehalt: 57.5 % Vol.

Die Geschichte der Destillerie geht zurück auf das 15. Jahrhundert, als Viehhändler und Viehtreiber ihren Whisky von einer Brennerei im Old Laird’s House am Ort der heutigen Brennerei bezogen. 1897 wurde die Brennerei dann durch offizielle Gründung „legalisiert“. 1906 ging sie bankrott, wurde jedoch 1909 neu eröffnet. Bis 1956 zählte sie mit zwei Stills zu den kleineren Destillerien. Damals kamen zwei Brennblasen hinzu. 1958 wurden dann zwei weitere eingebaut. 1961 wurden erneut vier Stills hinzugefügt und 1964 durch eine weitere ergänzt. Damit war Tomatin zumindest kurzfristig die einzige schottische Whiskybrennerei mit einer ungeraden Anzahl von Stills. 1974 wurden drei weitere Bennblasen eingebaut und die eigene Mälzerei stillgelegt, seitdem wird das Malz von den Glen Ord Maltings bezogen. Zum damaligen Zeitpunkt war Tomatin die grösste schottische Destillerie mit einem Jahresausstoss von 12 Millionen Liter Alkohol. 1985 war Tomatin erneut insolvent und wurde 1986 von den japanischen Kapitalgebern Takara Shuzo Co. and Okara & Co. übernommen, die weitere neun Brennblasen einbauten. Takara Shuzo Co. and Okara & Co. wurden damit zu den ersten japanischen Eigentümern einer schottischen Whiskybrennerei. Seit 1998 firmiert sie unter Tomatin Distillery Co Ltd. Gemessen am Ausstoss, gehört sie heute zu den "Top-Ten-Brennereien" Schottlands.

 

Bewertungen (0)

Keine Bewertungen vorhanden.
Gesamtbewertung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um diese Funktionalität nutzen zu können.
Anmelden